19 Apr

Donald Trump, das digitale Handelsdefizit und der globale Kampf um die Zukunft

US-Präsident Trump und Chinas Führungseliten verschärfen den Kampf der Volkswirtschaften. Es geht um viel und um die Vorherrschaft in einer Welt, die einem immer schnelleren Wandel unterliegt. Trumps Weg der Abschottung und “America First”-Strategie scheint aber nicht besonders gut überlegt zu sein.

Denn wie Christoph Bornschein im manager-magazin (Abo-/Kauf-Content) betont, ist gerade das digitale Handelsdefizit ein Beweis, daß die USA sehr erfolgreich durch und mit dem Freihandel geworden sind. Die US-Freihandelsstrategie sieht der Agenturchef als Bedrohung für Europa und seinem Appell “Die Europäer müssen zusammenarbeiten, um endlich aus der Anwenderecke zu kommen” kann man nur zustimmen. Trump und das digitale Handelsdefizit zeigt, wo Europa aufholen muss.

Continue reading

05 Jul

Social CEO: so twittern und führen Manager im Dialog-Zeitalter

Monotonie und Pressemitteilungen waren gestern – heute wird es bunt, live und authentisch in Sachen Kommunikation. Das gilt vor allem auch für Führungskräfte. “Haben Sie es schon getwittert?” ist heute eine Standardfrage. Deutsche Unternehmen und Konzerne nutzen Echtzeit-Kommunikationskanäle wie z.B. Twitter zunehmend intensiver. Doch mit persönlichen Tweets halten sich die Chefs der Dax-Konzerne zurück – im Gegensatz zu ihren US-Kollegen. Dabei wäre hier einiges an Potenzial (und Reichweite) zu erreichen.

Continue reading

26 Oct

Digital Ageing: die Herausforderung “Altern” in einer zunehmend digitalen Gesellschaft

Wie sieht die Zukunft des Lebens im Alter aus? Welche sozialen und ökonomischen Folgen hat dieser Umbruch? Antworten lieferte das Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) im Rahmen eines Trendgesprächs zu dem ich in Zürich eingeladen war. Als Datenbasis diente die vom GDI im Auftrag von Swiss Life erstellte Studie «Digital Ageing: Unterwegs in die alterslose Gesellschaft». Die Studie präsentiert die Resultate einer repräsentativen Umfrage zu Altersvorstellungen von Schweizerinnen und Schweizern. «Digital Ageing» zeigt zudem, welche neuen Szenarien des Lebens im Alter entstehen könnten und nennt deren Konsequenzen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Continue reading