02 Feb

Super Bowl: Pepsi zieht Facebook-Kampagne TV-Werbung vor

Ich habe schon immer gesagt: Facebook ist das TV der Zukunft. Der jüngste Beweis: Pepsi zieht eine 20 Millionen schwere Facebook Online-Kampagne zum Super Bowl der bisher genutzten TV-Werbung vor. Statt 30 Sekunden gibt es nun 30 Tage Zeit für Pepsi mit seiner Kampagne Endnutzer zu erreichen und eine nachhaltige Beziehung aufzubauen. Conversational Marketing nennt man das.

Der Schritt belegt nicht nur daß Facebook immer mehr zum Massenmedium wird, er zeigt auch, daß Facebook das Zeug zur Profitabilität hat. Den Trend zu Facebook als Online-Media-Plattform für Markenartikler hatte ich ja schon beschrieben: 83 der 100 größten US-Werbekunden werben auf Facebook.